→ CINÉMA

POP UP CINÉMA

Soirée Swing des années 30

LE 27 NOVEMBRE 2015

• KALKBREITE



En savoir plus sur cette soirée


→ LIRE NOTRE ARTICLE DANS LES COUPS DE COEUR

popup 27

 

 

 


Dans le cadre de cette soirée, pop up cinéma accueille Adrian Seward et Matt Inhausen de Casa Loca Orchestra ainsi que la formation Gipsy Jazz Café Moustache pour un concert jazz-swing. Ensuite, projection du film Sweet and Lowdown de Woody Allen avec Sean Penn.   

A tout bientôt,
Stéphanie

Hallo zusammen
Freunde und ich veranstalten wieder ein Pop-up Cinema. Diesmal steht der gemütliche Abend mit Konzert und Film ganz im Zeichen der Swing- und Jazz-Ära der 1930er Jahre. Unser musikalischer Gast ist diesmal u.a. der Saxofonist Adrian Seward aus New Orleans zusammen mit der Gipsy-Jazz-Formation Café Moustache. Die anschliessende einzigartige Komödie von Woody Allen «Sweet and Lowdown» mit Sean Penn in der Rolle des exzentrischen Jazz-Gitarristen Emmet Ray muss man eigentlich schon mindestens einmal gesehen haben :)

Es wäre toll, mit einigen von euch am 27. in unserem Dachstockkino in der Kalkbreite anstossen zu können.